Sicherheits-Rolladen

mit zertifiziertem Einbruchschutz.

  

Einbruchhemmende Rolladen - nach DIN EN 1627 der Widerstandsklasse (RC) 2 - leisten Widerstand bei dem Versuch, sich gewaltsam Zutritt in den zu schützenden Bereich zu verschaffen.

Sicherheits-Rolladen von Warema entsprechen der Widerstandsklasse (WK) 2, die der neueren Widerstandsklasse (RC) 2 uneingeschränkt zugeordnet werden kann.

Die Rolladen sind mit verstärkten Bauteilen ausgestattet und erfüllen in geschlossenem Zustand eine einbruchhemmende Funktion. Sie sind sowohl für den nachträglichen Einbau als auch für Neubauten geeignet.

  1. Kasten: Kasten gekantet in 2 Kastengrößen
    Kastenformen eckig oder rund
    Vierseitig geschlossen bis max. 3000 mm Breite
    Seitenteile aus Aluminium, verschweisst mit Kasten
  2. Revisionsblende: Gekantet, von innen zugänglich
  3. Führungsschienen
  4. Sicherheits Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium in der Abmessung 75 x 52 mm
    Keder aus Kunststoff
  5. Endschiene: Verstärkt mit zusätzlichen Stahleinlagen für erhöhte Sicherheit
  6. Rollladenpanzer: Rollladenpanzer S 37 aus stranggepresstem Aluminium, arretiert, pulverbeschichtet gemäß Farbkarte für WAREMA Rollladenprofile oder optional nach WAREMA Farbwelt
  7. Welle: Achtkant-Stahlwelle