Vorbau-Rollladen

Funktion und individuelle Gestaltungsvielfalt.

Vorbau-Rollladen eignen sich bestens, um einer frisch gestrichenen Fassade zusätzlich einen eigenen Charakter zu verleihen. Aus vier Kastenformen kann entsprechend der hauseigenen Architektur ausgewählt werden: eckig, halbrund, quadratisch oder eingeputzt. Eine perfekte, kundenorientierte Kombination aus praktischem Sonnenschutz, Energieeffizienz und kreativer Vielfalt. 

  • Antrieb: Gurt, Kurbel, Schnur, Motor, optional Solar-Antrieb
  • Rollladenpanzer: Aluminium oder Kunststoff
  • Kastenformen: Eckig, Rund, Quadratisch, Putz
  • Extras: Insektenschutz zur Nachrüstung oder ab Werk integriert, Minimax-Führungsschiene, Aussteller, Sicherheitspaket

 

Warema: Vorbau-Rollladen V4

Fenster mit Vorbau-Rollladen Putz

Der Vorbau-Rollladen V4 ist mit seinem rollgeformt/gekantetem Kasten eine preisgünstige Alternative zum stranggepressten Rollladen V6.

  • Kasten: Rollgeformt/gekantet in 4 Kastengrößen
  • Kastenformen: eckig, rund, quadratisch oder einputzbar
    Vierseitig geschlossen,  max. 3000 mm breit
    Seitenteile aus Aluminium-Druckguss
    Als Linksroller lieferbar
    Zum Öffnen der Revisionsblende bei der einputzbaren Kastenform sind Putzstücke 12 mm standardmäßig enthalten
  • Revisionsblende: Revisionsblende rollgeformt/gekantet
  • Führungsschienen: Führungsschienen, stranggepresst, mit Keder aus Kunststoff (optional Bürstenkeder).
  • Rollladenpanzer: Rollladenprofile A 36, A 44, A 53 aus Aluminium, K 36 und V 36 aus Kunststoff
  • Dreikant-Design-Endschiene: Dreikant-Design-Endschiene, stranggepresst; optional flache Endschiene möglich

 

Warema: Vorbau-Rollladen V6

Eckfenster mit Vorbau-Rollladen

Der Vorbau-Rollladen V6 findet in einem Kasten aus stranggepresstem Aluminium Platz.  

Dank vieler Sonderausstattungen eignet sich dieser Rollladen auch für technisch aufwändige Einbausituationen.

  • Kasten: Stranggepresst in 5 Kastengrößen
    Kastenformen: Eckig, rund, quadratisch oder einputzbar
    Dreiseitig geschlossen bis max. 3000 mm Breite, vierseitig geschlossen bis max. 6000 mm Breite
    Seitenteile aus Aluminium-Druckguss
    Als Links- oder Rechtsroller lieferbar
    Zum Öffnen der Revisionsblende bei Kastenform Putz sind Putzstücke 12 mm standardmäßig enthalten
  • Revisionsblende: Stranggepresst
  • Führungsschienen: Stranggepresst, mit Keder aus Kunststoff (Bürstenkeder optional), schlagregendicht.
  • Rollladenpanzer: Rollladenprofile A 36, A 44, A 53 aus Aluminium, K 36 und V 36 aus Kunststoff
  • Dreikant-Design-Endschiene: Dreikant-Design-Endschiene, stranggepresst
    Optional flache Endschiene möglich   

 

Warema: Vorbau-Rollladen V10

Einfamilienhaus mit Vorbau-Rollladen

Der Vorbau-Rollladen V10 mit seinem tiefen Kasten ist standardmäßig mit Insektenschutz-Rollo ausgestattet.

Die Dreikant-Design-Endschiene bildet bei den Ausführungen mit Gurt- oder Kurbelbedienung einen formschönen Abschluss. Bei Motorbedienung schließt sie nahezu flächenbündig ab.

Anstelle des Insektenschutzes ist auch der Einbau eines Solar-Antriebs möglich. Damit ist eine Montage des Rollladens ohne Mauerdurchbrüche und Leitungsverlegungen möglich.

  • Kasten: Stranggepresst in 4 Kastengrößen
  • Kastenformen:Eckig, rund, quadratisch oder einputzbar
    Vierseitig geschlossen, mit Insektenschutz-Rollo bis max. 2000 mm Breite, ohne Insektenschutz-Rollo bis max. 6000 mm Breite
    Seitenteile aus Aluminium-Druckguss
    Als Linksroller lieferbar
    Zum Öffnen der Revsionsblende bei einputzbarem Kasten sind Putzstücke 12 mm standardmäßig enthalten
  • Revisionsblende: Stranggepresst
  • Führungsschienen: Stranggepresst, mit Keder aus Kunststoff (optional Bürstenkeder)
  • Rollladenpanzer: A 36 und A 44 aus Aluminium,  K 36 und V 36 aus Kunststoff (jedes 5. Profil ist aus Aluminium)
  • Dreikant-Design-Endschiene: Dreikant-Design-Endschiene, stranggepresst